Meldung

Zum Überblick

Ostermontagswanderung

CSU Postbauer-Heng zu Besuch in Freystadt

 

Die Ostermontagswanderung der CSU Postbauer-Heng ist mittlerweile zur guten Tradition geworden. So freute sich Ortsvorsitzender und 1. Bürgermeister Horst Kratzer darüber, dass auch in diesem Jahr so viele Besucher der Einladung des CSU Ortsverbandes gefolgt waren.

Heuer ging es nach Freystadt. Daher war es um so erfreulicher, dass neben der Stadträtin Rosi Schick auch Freystadts Bürgermeister Alexander Dorr die Gäste aus Postbauer-Heng begrüßte. Zunächst wurde die Wallfahrtskirche Maria Hilf am Franziskanerkloster besichtigt. Stadtarchivar Wolfgang Zellner gab einen ausführlichen Einblick in die Geschichte der Kirche sowie in die Bilder und Inschriften des Künstlers Asam.

Im Anschluss ging es für die Gruppe in einem gemütlichen Spaziergang durch die historische Innenstadt. Hier gab Wolfgang Zellner weitere Erläuterungen zur Historie von Freystadt. Besichtigt wurden unter anderem der Spitalstadl und die zugehörige Kapelle.

Nach der interessanten Führung kehrte die Gruppe noch im Gasthaus Pietsch ein und lies den Nachmittag in gemütlicher Runde ausklingen.

Bildergalerie

Bildergalerie von der Ostermontagswanderung der CSU Postbauer-Heng