Meldung

Zum Überblick

Neuer Dienstwagen

Bürgermeister Horst Kratzer fährt jetzt Audi A3 e-tron

 

A3 e-tron - Der neue Dienstwagen

Seit Dienstag bin ich nun umgestiegen auf den neuen Audi A3 e-tron. Eine Nummer kleiner als der bisherige A4, aber mit der neuen Plug-in-Technik macht das Auto richtig Spaß.

Entscheidend für den Kauf war aber, dass der e-tron einen kräftigen und durchzugsstarken Elektromotor mit einer Reichweite bis zu 50 km hat und ich damit den größten Teil der Fahrten in der Gemeinde oder mal nach Neumarkt ohne Emmission fahren kann. Geht's mal weiter weg - kein Problem - der 1,4-Liter-TFSI Turbobenziner mit 150 PS ist da und bringt mich zusätzliche ca. 700 km.

Der Markt Postbauer-Heng least die Fahrzeuge auf 3 Jahre und gibt sie dann wieder zurück - schön dass der e-tron auch beim Leasen ein schönes Stück günstiger ist, als die bisherigen Dienstautos. Als o künftig etwas aufpassen, wenn ich lautlos (und ohne Abgase) unterwegs bin ;-).