Meldung

Zum Überblick

Informationsveranstaltung

TTIP – Chance oder Risiko?

 
Vorsitzende der Frauenunion Postbauer-Heng Christine Purbach zusammen mit Referent Peter Bauch.

TTIP – Chance oder Risiko?

Um diese Frage ging es heute bei einer gemeinsamen Veranstaltung der Frauenunion Postbauer-Heng und dem Institut für politische Bildung der Hanns-Seidel-Stiftung.

Peter Bauch, ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag, referierte im gut besuchten Deutschordensschloss über die Bedeutung einer europäischen Freihandelszone.

Die anschließende Diskussion hat gezeigt, dass es in der Bevölkerung durchaus Vorbehalte zu diesem Freihandelsabkommen gibt. Peter Bauch ging auf die Argumente ein und machte deutlich, dass die Verhandlungen derzeit noch laufen. Das Abkommen muss anschließend vom Deutschen Bundestag und vom EU-Parlament abgesegnet werden. Insofern wird und muss die deutsche Politik sehr genau darauf achten, dass unsere nationalen Standards, wie z. B. der Arbeits- und Verbraucherschutz, bei einem Freihandelsabkommen nicht abgesenkt werden.

Die Vorsitzende der Frauenunion Postbauer-Heng Christine Purbach bedankte sich im Anschluss bei Peter Bauch für seinen Besuch mit einem kleinen Präsent.