Meldung

Zum Überblick

Frauenunion Postbauer-Heng

FU stellt sich personell und inhaltlich für 2016 neu auf!

 
Auf dem Foto (von links): Horst Kratzer, Christine Purbach, Nicole Kreibich, Birgit Billing und Irmgard Rupp.

Birgit Billing ist neue Schatzmeisterin der FU Postbauer-Heng

Da die bisherige Schatzmeisterin Nicole Kreibich aus familiären Gründen ihr Amt niedergelegt hat, wählten die Damen der FU am 19. Januar bei ihrer Mitgliederversammlung Birgit Billing einstim- mig bei einer Enthaltung zur neuen Schatzmeisterin im Ortsverband der FU von Postbauer-Heng.  

Irmgard Rupp wird für 25 Jahre Mitgliedschaft in der FU geehrt

Auch bei Irmgard Rupp bedankte sich die Vorsitzende im Namen der Vorstandsschaft für ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der FU.  

Themenschwerpunkte im Jahr 2016

Nachdem der Bürgermeister Horst Kratzer einen umfassenden Überblick über die Tätigkeiten und Vorhaben der Gemeinde im vergangenen Jahr und einen Ausblick auf die Herausforderungen im Jahr 2016 gegeben hatte, sammelten die Mitglieder der FU viele interessante Vorschläge, welche Themen, Veranstaltungen und Ausflüge sie im nächsten Jahr unternehmen wollen.

So stehen Vorträge über den immer noch bestehenden Krisenherd in der Ukraine sowie über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Christentum und Islam auf dem Programm. Hier soll ein Schwerpunkt gerade bei der Rolle der Frau liegen. Außerdem möchten die Mitglieder verstärkt an Gemeinderatssitzungen teilnehmen, und zeigen sich auch historisch und kulturell interessiert. So ist eine Exkursion ins Dokumentationszentrum von Nürnberg mit Schwerpunkt der NS-Architektur geplant. Weitere Vorschläge, die sicher in diesem oder nächsten Jahr umgesetzt werden sind der Besuch von Neustadt-Perschen, der Weihnachtsmarkt von Thurn und Taxis in Regensburg oder von Oberrieden, das Maybachmuseum, die Schlossspiele, Konzerte im Reitstadl und eine Exkursion zu beheimateten Firmen im Landkreis.

Bericht: Christine Purbach