Meldung

Zum Überblick

CSU Postbauer-Heng

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Horst Kratzer und sein Team wurden zu 100 % bestätigt

Bürgermeister Horst Kratzer erhielt 100 % der Stimmen als wiedergewählter Ortsvorsitzender. Damit hat er das Amt nun bereits seit 1997, also 20 Jahre - damals übernommen von Hans Bradl.

Mit Markus Frank und Silke Nießlbeck sind auch junge Mitglieder aus dem JU-Alter vertreten, ein sehr gutes Team, gut gemischt mit politisch Erfahrenen und jungem Nachwuchs.

Richard Graf und Stephan Meier zu Gast

Als besonderer Gast war Richard Graf eingeladen, der designierte CSU-Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl in Neumarkt. Er stellte sich und seine Politik vor und ging vor allem auf das Thema Ganzjahresbad ein. Nachdem in letzter Zeit scheibchenweise bekannt wurde, dass wesentlich weniger Parkplätze entstehen, als am Anfang geplant und versprochen wurden, regt sich Widerstand in der Bevölkerung und Politik. Graf will mehr Power und Agilität in Neumarkt. Entscheidungen wieder mehr mit den Bürgern abstimmen und auch umsetzen. Der CSU-Slogan „Näher am Menschen“ trifft dies sehr gut. Bundestagslistenkandidat Stephan Meier war ebenfalls gekommen und stellte sich den zahlreichen Anwesenden vor. Er will mitgestalten in Berlin für die junge Generation und an der Seite des „Staatsmannes“ Alois Karl könne man da viel erreichen.

Ehrungen

Geehrt wurden Wolfgang Roider und Ludwig Meyer für 45 Jahre CSU Mitgliedschaft, Regina Vogelgesang für 25 Jahre und Günther Eckstein für 20 Jahre.

Herzlichen Glückwunsch.

Der gewählte Vorstand

Funktion Name, Vorname
Vorsitzender Kratzer, Horst
Stellvertreter Eckstein, Günter
Kratzer, Manuel
Jacob, Martina
Schriftführer Pflüger, Regina
Kassier Pröpster, Erich
Medien Schellschmidt, Ingo
Vorstand




Frank, Markus
Meyer, Ludwig
Prurbach, Christine
Bauer, Dieter
Nießlbeck, Silke
Kassenprüfung

Dinkel, Markus
Rötzer, Ernst