Meldung

Zum Überblick

Kommunalpolitische Vereinigung (KPV)

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

 
Foto: Horst Kratzer

KPV Kreisverband Neumarkt - Neuwahlen und Thema Stromtrassen

Bei der Jahreshauptversammlung des KPV Kreisverbandes Neumarkt durfte ich zum Thema Stromtrassen Herrn Andreas Herath von der TenneT begrüßen. Dieses für viele Gemeinden wichtige Thema war Schwerpunkt unserer Veranstaltiung.

Fazit: Die TenneT ist sehr bemüht um den Dialog mit den Kommunen und den Bürgern. Herr Herath ist als Projketleiter sehr stark eingebunden in die künftigen Planungen und erläuterte den zahlreichen Kommunalpolitikern aus den Landkreisgemeinden das weitere Verfahren und die Planungsgrundsätze.

Die Vorgaben aus dem Heimatministerium mit den geforderten Abstandsgrenzen von 200 bzw 400 m fließen aktuell schon in die Verfahren mit ein und sind für betroffene Gemeinden und Bürger eine große Chance, die aufzurüstenden Freileitungen aus dem Ort zu bekommen.

Auch die HGÜ und die Erdverkabelung wurden thematisiert.

Herzlichen Dank Herrn Herath für die guten Informationen aus erster Hand.

Bei den anschließenden Neuwahlen, die unser Bezirksvorsitzender und Bürgermeiserkollege Alois Scherer leitete, wurde ich zusammen mit Bernhard Kraus und Wolfgang Wild in der Vorstandschaft bestätigt. Die KPV ist die kommunalpolitische Vereinigung und Arbeitskreis der CSU und damit wichtiges Bindeglied zwischen den Gemeinden und den Entschiedern in Land und Bund.