Landkreiswahlen 2020

Weilheim-Schongau wertvoller machen

unsere Landrätin seit 2014: Andrea Jochner-Weiß

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger
in allen Städten und Gemeinden des Landkreises Weilheim-Schongau,

vor nunmehr sechs Jahren haben Sie mich zur Landrätin eines Landkreises gewählt, der zu den schönsten in Deutschland zählt. Von Anfang an war es für mich ein klares Ziel, Weilheim-Schongau fit zu machen für die Herausforderungen der Zukunft. In vielen Bereichen mussten wir einen Investitionsstau feststellen, den wir mit klugen Beschlüssen unseres Kreistags auflösen und einzelne Maßnahmen mittlerweile schon abschließen konnten.

Ein Investitionsprogramm in Höhe von über 200 Millionen Euro wurde auf den Weg gebracht. Die Sanierung und vor allem medizinische Modernisierung unserer Krankenhäuser in Weilheim und Schongau, die energetische und technische Aufwertung unserer weiterführenden Schulen oder auch das Anpacken des Neubaus unserer gewerblich-technischen Berufsschule in Weilheim. All das waren Entscheidungen, die unsere Heimat gut aufstellen für Morgen und den Menschen in Weilheim-Schongau Sicherheit geben.

Im Bereich der Infrastruktur über Glasfaser, Straße und Schiene haben wir noch einige dicke Bretter zu bohren in den kommenden Jahren, aber auch hier bereiten wir uns mit der aktuell laufenden Nahverkehrsstudie und der Überprüfung eines MVV-Beitritts aktiv vor. Beim Umwelt- und Klimaschutz laufen energetische Maßnahmen Hand in Hand mit der Renaturierung von Moorflächen und kümmert sich ein neu gegründeter Landschaftspflegeverband künftig gemeinsam mit unseren bäuerlichen Familienbetrieben um den Erhalt der einzigartigen Kulturlandschaft im Pfaffenwinkel. Außerdem sind hiesige Unternehmen stark in der Forschung und Umsetzung dezentraler Energie- und Ressourcenkonzepte wie beispielsweise bei der Herstellung von biologisch gewonnenem Wasserstoff.

Zu gerne möchte ich diesen zukunftsorientierten Umbau unseres Landkreises als Landrätin gemeinsam mit Ihnen in den kommenden Jahren fortsetzen und viele begonnene Projekte zu Ende bringen.

Auf eine weiterhin starke, nachhaltige und für alle gute Entwicklung unseres herrlichen Landkreises! Deshalb bitte ich Sie: Sprechen Sie mir am 15. März Ihr Vertrauen als Landrätin aus.

Mit herzlichen Grüßen,

 

Ihre Andrea Jochner-Weiß, Landrätin