Paul
Metz
Unser Bürgermeister für Stadtbergen

Paul METZ

Baujahr „1963“, Ältester von 3 Jungs

Beruflich

  • Nach der Schulzeit in Stadtbergen und Dillingen, erste Ausbildung bei der Telekom; Abschlussprüfung mit Auszeichnung
  • 15 Jahre Tätigkeit bei der Telekom in verschiedenen Ressorts in München
  • Bauleiter mit Führungsfunktion
  • Diverse Fort- und Weiterbildungen: Elektronik, Starkstrom
  • Zusatzausbildung „Technischer Fachwirt Industrie“ mit Ausbildung der Ausbilder (AdA) nach Ausbilder-Eignungsverordnung
  • 1992 Wechsel nach Augsburg, Ausbilder bei der Telekom im Bereich Telekommunikationselektronik und Kaufmann für Bürokommunikation
  • Sachbearbeiter Qualitäts- und Prozessmanagement
  • Ausbildung zum DGQ-Audítor
  • Managementausbildung (Assessment et.al.
  • Mitarbeit im Zentrum Informationstechnik der Deutschen Telekom für die T-Com-Zentrale in Bonn
  • Prüfer bei der IHK in den Bereichen IT-Systems-Manager und die IT-Business-Manager

Freizeit

Musik – meine große Leidenschaft

Sie begann mit der Blockflöte und ging dann über zur Posaune. Heute darf ich stolz sagen, dass ich Gründungsmitglied bei den Paulusbläsern bin. Seit mehr als 40 Jahren musiziere ich im Musikverein Leitershofen, dessen Geschicke ich seit zwölf Jahren als Vorstand leite.

Feuerwehr

Als mein Onkel mich mit 14 Jahren erstmals zur Feuerwehr mitnahm, ahnte ich nicht, dass ich es einmal bis zum Leistungsabzeichen „Rot in Gold“ und zur Auszeichnung in Silber  für 25 ehrenamtliche Dienstjahre - der bayerischen Regierung bringen würde. Heute darf ich als Bürgermeister sogar in der obersten Leitungsebene tätig sein.

Sport

Ja, auch wenn viele das bei meiner aktuellen Leibesfülle nicht vermuten – in meinen Jugend war ich einmal sportlich, ich liebte das Geräteturnen und die Leichtathletik, damals gehörte ich dem DJK-Rennkader an und habe es zum 3. Platz der Leitershofer Skimeisterschaft gebracht. 1987 machte ich einen Gleitschirmkurs mit Flugschein und durfte viele schönen Stunden in der Luft verbringen.

Politik

Zuerst mein Hobby, inzwischen mein Beruf und schon lange meine Leidenschaft. Politisch aktiv bin ich seit meinem 16. Lebensjahr. Anfangs bei der Jungen Union, später im Stadtberger Markt- und Stadtrat. Vor meiner Wahl zum Bürgermeister 2011 war ich bereits als 2. Bürgermeister tätig und hatte das Studium der Politikwissenschaft begonnen. Dieses ruht durch meine aktuelle Tätigkeit.